Windows 8 – Startmenü Gruppieren

Win8-gruppierenSeit einigen Tagen steht die Consumer Preview von Windows 8 zum Download bereit. Microsoft hat sich von dem klassischen Startmenü getrennt und setzt nun auf Metro UI. In diesem Artikel möchte ich einmal zeigen wie unter der Metro UI die Kacheln gruppiert werden, sodass eine bessere Übersicht gestaltet werden kann.

Zunächst wird in die Metro UI gewechselt idem Sie mir der Maus in die linke untere Ecke fahren oder die Windows Taste betätigen.
In der Metro Oberfläche können die Kacheln nun per Drag & Drop den Wünschen entsprechend angeordnet werden.

Um eine neue Gruppe zu erstellen, müssen die Kacheln in den entsprechenden Bereich gezogen werden (siehe Grafik).

image

Anschließend wird unten rechts auf die kleine Lupe geklickt.
Nach dem Klick zoomt das Fenster etwas hinaus und es kann per Rechtsklick eine Gruppe benannt werden.clip_image002

In meinem Fall habe ich alle Microsoft Office Produkte in eine Gruppe verschoben und diese „Office“ genannt.

Nachdem die Gruppe erstellt ist zoomt das Fenster wieder hinein und zeigt die einzelnen Gruppen.

clip_image004

So ist es Ihnen möglich eine eigene Struktur mit mehr Übersicht ins Startmenü zu bekommen.

Teilen:

2 Kommentare:

  1. Danke für den sehr hilfreichen Beitrag =)

  2. Ich schließe mich Charles an, der Beitrag ist interessant geschrieben und gut strukturiert.
    Ich hatte vor kurzem die Möglichkeit, eine Beta-Version von Windows 8 zu installieren, habe allerdings gezögert und doch wieder Windows 7 auf den Rechner gespielt.
    Vielleicht könnte mich der ein oder andere gute Beitrag über neue Funktionen von Windows 8 überzeugen?
    Grüße,
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.