Mein Tipp: Das Handbuch für Microsoft Windows 8 Pro–Interview mit zwei Autoren

Und nochmal melde ich mich auf unserem Technikblog zurück. Diesmal möchte ich Ihnen: Das Handbuch Microsoft Windows 8 Pro ans Herz legen. Geschrieben von Martina Grom, Toni Pohl und Tobias Weltner. Ich finde es so Klasse, weil es angefangen vom Startbildschirm, Bedienung, Gesten bis zu den komplexen Themen Hyper-V, virtuelle Festplatten und Powershell, als mit drin hat. Und mal ehrlich, auch wenn Sie sich mit komplexen Netzwerkthemen beschäftigen, habe ich mich riesig gefreut, als ich ein paar nette Tastaturkürzel fand, die mir die Arbeit mit Windows 8 doch versüßt haben. Lernt in diesem Videointerview Martina und Toni einfach mal persönlich kennen. Erfahrt mehr dazu, wie ein Fachbuch geschrieben wird und was der Entstehungsprozess für Herausforderungen bereit hält. Ich bewundere immer jeden, der es schafft ein Fachbuch zu Schreiben, denn wenn es um das Schreiben geht, dann fühle ich mich im Fiction Bereich doch sehr viel besser aufgehoben. Und nun viel …

Weiterlesen

Teilen:

Startmenü in Windows 8

In Windows 8 wurde das seit Windows 95 bekannte Startmenü entfernt und gegen einen neuen Startbildschirm ersetzt, was für viele Anwender eine sehr große Umgewöhnung bedeutet. Doch auch wenn das fehlende Startmenü ein Ausschlusskriterium sein sollte, muss man dennoch nicht auf die vielen Neuerungen in Windows 8 verzichten, denn Stardock stellt ein Tool bereit, dass ein vollständiges Startmenü emuliert. Ich habe es getestet und möchte in diesem Blogartikel kurz über die Installation und die Funktionen berichten. Das kostenlose Programm nennt sich “Start8” und macht einen sehr guten ersten Eindruck. Es kann hier heruntergeladen werden: http://www.stardock.com/products/start8/ http://www.chip.de/downloads/Start8_54923963.html

Weiterlesen

Teilen:

Fritz!Fax Problem beim Senden an bestimmte Gegenstelle

Bei einem Kunden von uns trat das Problem auf, dass von Fritz!Fax zwar generell Faxe geschickt und auch empfangen werden konnten, aber beim Versenden an bestimmte Faxnummern immer wieder ein Fehler erschien. Somit hatte es zuerst den Anschein, dass Fritz!Fax oder die genutzte Fritz!Box nicht ordnungsgemäß funktionierten. Dies war allerdings nicht der Fall. Wie das Problem gelöst wurde, beschreibe ich in diesem Artikel.

Weiterlesen

Teilen:

RDS-Programme erzeugen eine Warnmeldung beim ersten Aufruf

Da ich meinen Rechner auf Windows 8 geupdatet habe, wurden auch automatisch die RDS-Programme wieder auf mein System ausgerollt. Nach dem ersten Start eines der Programme erschien die folgende Meldung Der Herausgeber kann nicht identifiziert werden. Möchten Sie die Verbindung zum Ausführen des Programms trotzdem herstellen? Da ich parallel dazu die Anfrage einen Kunden habe, der dieses Feld gerne “verbannen” würde, habe ich mich auf der Suche nach einer Lösung gemacht. Ich hatte noch meinen eigenen Artikel Remotedesktopverbindung über “RemoteApp- und Desktopverbindung” zeigt eine Warnung bei der Verbindung zu einem Server im Kopf, dort in den Kommentaren wird als Lösung dieses Problems die Nutzung der Gruppenrichtlinie “SHA1-Fingerabdrücke von Zertifikaten angeben, die vertrauenswürdige RDP-Herausgeber darstellen” empfohlen.

Weiterlesen

Teilen:

Installation von .NET Framework unter Windows 8 RTM schlägt fehl

Bei der Installation von Programmen, die .NET Framework 3.5 benötigen, erscheint ein Wizard der die Installation des Pakets vorschlägt. In meinem Fall endete die Installation, die per Windows Update die Dateien nachzieht, mit einem Fehler. Ich vermute das hier unser WSUS-Server das Problem ist, falls man allerdings die Installation auf einem Offline-System durchführen möchte, steht man vor dem gleichen Problem. Hier hilft, wie schon beim Windows Server 2012 Beta, die Installation per DISM:

Weiterlesen

Teilen:

Maximale Größe für Postfach Regeln für Exchange 2010 ändern

Wer von Ihnen viele Postfach Regeln im Outlook 2010 hinterlegt hat, wird schnell an die Speichergrenze stoßen. Leider meldet sich Outlook nicht in Form einer Fehlermeldung. Wird diese Speichergröße überschritten führt Outlook diese einfach nicht mehr aus. Standardmäßig beträgt die maximale Postfach Regel Größe 64 KB. Über die Exchange Management Shell gibt es allerdings die Möglichkeit diese Größe anzupassen. In diesem Artikel möchte ich an einem Beispiel demonstrieren wie die maximale Postfach Regel Größe erhöht wird.

Weiterlesen

Teilen: