Migration Pop zu Microsoft Online Services

microsoft-online-services Hallo, vor einigen Tagen habe ich für einen Kunden getestet wie die Migration von einem Pop Postfach nach den Microsoft Online Service funktioniert.

In diesem Artikel möchte ich einmal beschreiben wie es funktioniert.

Unter der Website Microsoft Online Services Verwaltungskonsole unter dem Punkt
“Migration” –> “Migration des Postfachinhalts” sind auch nochmal alle Informationen, Links und Tools aufgelistet die zur Migration benötigt werden.

Zur Migration eines Pop Postfaches werden die Microsoft Online Services-Migrationstools benötigt welche bei Microsoft kostenlos in einer 32 bit und in einer 64 bit Version zum Download bereitstehen.

Nach der Installation der Migrationstools wird folgende Maske geöffnet wo der Microsoft Online Services Benutzername und Passwort abgefragt werden.

 

imageAnschließend muss eine CSV Datei mit den Daten des Pop Postfaches erstellt werden, dazu kann z.B. einfach Excel verwendet werden. Dazu wird ein leeres Office Excel-Arbeitsblatt erstellt wo in fünf Spalten folgende Werte gepackt werden.

  • SourceIdentity
  • SourceServer
  • SourceLoginID
  • SourcePassword
  • TargetIdentity
  • SourceRootFolder

Jetzt muss für jedes Postfach die entsprechenden Kontoinformationen hinterlegt werden.

So könnte das aussehen.
SourceIdentity,SourceServer,SourceLoginID,SourcePassword,TargetIdentity
Nils[at]Kappen.de,pop.kappen.de,nilskappen,Password,n.kappen[at]rachfahl.de

 

Sobald die Datei erstellt worden ist kann diese über den Punkt “Postfächer hinzufügen” eingebunden werden, der Punkt “ausgewähltes Postfach migrieren” wird klickbar und dieses Fenster öffnet sich.image

Im darauf folgenden Schritt kann noch ein Zeitpunkt ausgewählt werden von welchen Datum die Daten migriert werden oder ob alle Daten migriert werden sollen.

imageAnschließend kommt noch eine Zusammenfassung der eingestellten Punkte und die Migration der Daten beginnt.

Teilen:

Ein Kommentar:

  1. Pingback:Von Goolgemail in die Microsoft Online Services–Exchange Online » Himmlische IT - Blog zu den Microsoft Online Services

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.