Ereignis-ID 11: Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk1\DR1 gefunden

Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk1\DR1 gefunden

Wir haben bei einem unserer Server seit einiger Zeit des Öfteren in der Ereignisanzeige die folgende Fehlermeldung:

Nach einem kurzen Suchen bei Bing habe ich einige Leute gefunden, die genau das gleiche Problem haben, und in den meisten Fällen hing das Problem mit einem USB-Kartenleser (an einem Client, meistens ein eingebautes Gerät) oder einer USB-Festplatte zusammen. An unserem System hing ebenfalls eine USB-Festplatte. Nach dem Entfernen der Festplatte als USB-Gerät im Server selber und abziehen des Kabels tauchte das Problem nicht mehr auf.

Teilen:

Jan Kappen

Jan Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker in der Richtung Systemintegration. Er hat seine Ausbildung im Sommer 2008 abgeschlossen und arbeitet seitdem bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Jan Kappen ist unter anderen MCITP Server Administrator, Enterprise Administrator und Enterprise Messaging Administrator 2010 sowie MCTS für System Center Virtual Machine Manager 2008, Windows Server 2008 Active Directory, Windows Server Virtualization und Windows Server 2008 Network Infrastructure. Im April 2015 wurde Jan Kappen im Bereich "File System Storage" für seine Expertise und seine Community-Arbeit mit dem MVP Award von Microsoft ausgezeichnet.

3 Kommentare:

  1. Pingback:System: PC friert ein bishin zum bluescreen - Windows 7 allgemein

  2. Warto by było pouczyć się polskiej pisowni, ponieważ twoja wypowiedź jest… trudna do czytania ;)

    Informację ogólnie zawarte są bardzo okrojone i nie dają rozwiązania bo odpiąć sprzęt każdy potrafi…

    Pozdrawiam

  3. Hallo,
    so ein Problem habe ich auch. Schön das ich jetzt weis woher das kommt aber wie verhindere ich diese Ominöse meldung die mir ein Fehler suggeriert? ich habe an meinem PC der Windows von ssd bootet eine 6TB USB3 Platte dran für Größere Sachen inkl. Backup. Diese meldung nun suggeriert mir hier ein Hardwarefehler was ja nicht ganz stimmt. das kommt sicher daher das USB3 noch nicht ganz geladen hat beim Aufwachen oder booten. Das Asusboard lädt erst mal nur schnell maus und tastatur. Was für eine Lösung wäre denn denkbar?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.