Zune auf einem Windows Server 2008 R2 installieren

Seit längerer Zeit bin ich stolzer Besitzer des Windows Phone 7. Damit das Smartphone mit dem Betriebssystem kommunizieren kann, wird die Software “Zune” benötigt.  Mithilfe von “Zune” können z.B. Videos, Musik, Podcast, Updates und vieles mehr mit dem PC synchronisiert und verwaltet werden. Leider läuft die Software nicht auf Serverbetriebssystemen. Da ich auch Zuhause auf meinem Rechner mit einem Windows Server 2008 R2 arbeite, konnte ich diese Software nicht nutzen und mein Windows Phone 7 nur umständlich updaten sowie mit neuen Daten bestücken. In diesem Artikel möchte ich Ihnen einmal beschreiben wie ich, dank hilfreicher Tipps aus dem Internet, Zune doch noch auf einem Serverbetriebssystem installieren konnte.

Weiterlesen

Teilen:

Howto: Einrichtung von DirectAccess

Microsoft hat ein, zumindest für Benutzer, super Feature in Windows 7 eingebaut: DirectAccess. Etwas das, speziell für jeden der viel von unterwegs arbeitet, sehr interessant ist. Die passende Werbeaussage hierzu “Sie sitzen im Flughafen und öffnen Ihr Notebook und sind schon drin” ist natürlich sehr verführerisch. Wo drin? Im Firmennetzwerk und das ohne Benutzeraktion, kein VPN aufbauen, kein Proxy ändern, garnichts. Interessant? Fanden wir auch. Vorweg es gibt zwei Wege wie man DirctAccess implementieren kann: 1. Der einfache Weg (mit UAG und hohen Kosten) 2. Der steinige Weg (mit Windows 2008 R2 Bordmitteln und überschaubaren Kosten) Wir wählten aus zwei Gründen Variante 2: Erstens schließt sich im SMB Umfeld „der einfache Weg“ aus Kostengründen aus (das UAG kostet alleine schon über 6000 €) und zweites ist das ein Projekt für die ITHer0s. Also machte sich Jan Kappen daran einen Weg zu erarbeiten, wie man DirectAccess in einer relativ “normalen” IT …

Weiterlesen

Teilen:

VPN-Verbindung mit Windows Vista nicht möglich – Fehler 800

Wir haben für einen Kunden mit Hilfe eines Windows Server 2008 R2 die Möglichkeit geschaffen, das er sich per VPN mit der Firma verbindet und von extern mit der Firmen-Infrastruktur arbeiten kann. Mit mehreren Windows 7-Clients funktionierte die Einwahl, dann haben wir ein Notebook mit Windows Vista bekommen, dort funktionierte die Verbindung allerdings nicht. Es erschien die Fehlermeldung: Fehler 800: Die VPN- Verbindung kann nicht hergestellt werden. Der VPN-Server ist eventuell nicht erreichbar oder doe Sicherheitsparameter sind für diese Verbindung nicht korrekt konfiguriert Wir haben das ganze dann mit einem Windows XP getestet, dort funktionierte die Einwahl ebenfalls Fehlerfrei. Nach einer kurzen Recherche hier mein Lösungsweg:

Weiterlesen

Teilen:

Windows Server 2008 bootet nach Partitionsveränderung nicht mehr

Heute hatte ich mal wieder das Bedürfnis an meiner Hauptarbeitsmaschine eine drastische Veränderung durchzuführen. Da wir ziemlich rege im Microsoft Servervirtualiserungsbereich mitspielen (siehe unseren Hyper-V Server Blog) wollte ich dem auf meinem Notebook vorhandene Windows Server 2008 R2 mehr Plattenplatz zur Verfügung stellen. Das dumme war nur, dass eine Vista Partition vor der zu vergrössernden Server Partition lag. 

Weiterlesen

Teilen: