Wichtiger Microsoft Hotfix erschienen – Sicherheitslücke in Remotedesktop

Microsoft hat am 13. März 2012 einen Security Bulletin veröffentlicht, der vor einer Sicherheitslücke in Remotedesktop warnt. Es sind alle Systeme ab Windows XP betroffen, Microsoft rät zu einer zeitnahen Installation des Hotfixes. Alle Informationen sind hier zu finden: Microsoft Technet: Microsoft Security Bulletin MS12-020 – Kritisch Microsoft Support: MS12-020: Vulnerabilities in Remote Desktop could allow remote code execution: March 13, 2012 Das Update ist über Windows Update verfügbar und benötigt einen Neustart des Systems.

Weiterlesen

Teilen:

Remotedesktopverbindung über “RemoteApp- und Desktopverbindung” zeigt eine Warnung bei der Verbindung zu einem Server

Ich stehe aktuell vor dem Problem das ich bei dem Aufruf einer Remotedesktopverbindung zu einem Server über die Web Access-Seite einer RDS-Farm eine Fehlermeldung bekomme, die mich auf einen “Unbekannten Herausgeber” warnt. Die Fehlermeldung lautet “Von einer Website wird versucht, ein RemoteApp-Programm zu starten, dessen Herausgeber nicht identifiziert werden kann”. Dies zusammenfassend, hier noch eine etwas ausführlichere Erklärung: Wir arbeiten bei uns mit einer RDS-Farm (ehemals Terminal Services). Hier sind einige Programme freigegeben, die Verknüpfungen zu den Programmen wird automatisch per Gruppenrichtlinie verteilt. Um auch auf die Programme zurückzugreifen können wenn man gerade nicht an seinem eigenen System ist habe ich neben dem reinen Sitzungshost auch den “Web Access für Remotedesktop”-Rollendienst installiert. Hiermit ist es möglich, sich die zur Verfügung stehenden Programme auch über einen Browser anzuschauen und zu starten.

Weiterlesen

Teilen: