Packprogramm ohne Installation

Man möchte ja manchmal gerne Dateien packen auf Systemen, auf denen man ungern oder absolut garnicht Programme installieren möchte (Mailserver, Datenbankserver usw, quasi alle (geschäfts)kritischen Server, wir verstehen uns ;) ). Windows hat zwar ab XP / Server 2003 einen integriertes Zip-Programm, allerdings kommt dieses mit sehr großen Dateien nicht klar und bricht direkt beim Start mit einer Fehlermeldung ab. Da ich aber trotzdem die Dateien packen möchte und aufwendiges Verschieben auf andere Systeme / mein Notebook umgehen möchte, habe ich mich nach einem Packprogramm umgeschaut, was nicht installiert werden braucht (ein sogenanntes “portable app”). Fündig geworden bin ich auf der Seite von 7zip. Von diesem kleinen Programm gibt es eine Variante, die nur entpackt ( ;) ) werden muss und danach einfach über die exe-Datei aufgerufen werden kann. Ich habe damit Dateien von teilweise knapp 10 GB komprimiert ohne Probleme, und die Kompressionsrate ist auch nicht schlecht (bei vhd-Dateien …

Weiterlesen

Teilen: