MAC-Adresse einer Netzwerkkarte unter einem Windows-System ändern

Wieder einer dieser kleinen Tipps, die einem das Leben manchmal leichter machen: Wenn Sie “mal eben” die MAC-Adresse einer Netzwerkkarte ändern möchten und das System keine VM ist, funktioniert dies wie folgt: In der Registry navigieren wir in den Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E972-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} Hier gibt es mehrere Unterordner (0000; 0001 usw.), wir müssen uns den richtigen Ordner heraussuchen. Welcher der richtige ist finden wir heraus, indem wir innerhalb der Ordner den Eintrag DriverDesc suchen, hier steht in den meisten Fällen der Name der Netzwerkkarte.

Weiterlesen

Teilen: