Die Installation von Exchange Server 2013

Seit kurzer Zeit ist der Exchange Server 2013 fertig und verfügbar. Aktuell gibt es leider noch keine Möglichkeit, Exchange 2010 und 2013 gleichzeitig in einem Mischbetrieb zu betreiben, daher muss bei einem Umstieg auf Exchange 2013 ein harter Schnitt gemacht werden und die Benutzer müssen entweder alle gleichzeitig oder Stück für Stück migriert werden. In diesem Beitrag beginnen wir ganz vorne, nämlich bei der Grundinstallation des Systems. Als Basis kommt ein Windows Server 2012 Standard zu Einsatz, das System wird als VM unter Hyper-V betrieben. Die Installation beginnt mit der Bereitstellung und dem Update des Windows Server 2012 auf den aktuellen Patchlevel. Danach ist ein bisschen Theorie notwendig, den wir sollten und die Empfehlungen und Anforderungen von Microsoft für den Betrieb von Exchange 2013 anschauen, die sollten nämlich wissen wie man das System betreibt :)

Weiterlesen

Teilen: