Sicherheitslücke im Internet Explorer – Firefox sicherer machen

Nachdem eine Sicherheitslücke im Internet Explorer bekannt wurde, und Microsoft auch einen außerplanmäßigen Patch angekündigt hat, schreibe ich mal eine kleine Anleitung, wie man bei (evtl. auch temporärer) Nutzung des Firefox-Browsers dessen Sicherheit erhöht mit Hilfe von diversen Plugins.

Weiterlesen

Teilen:

Sharepoint – Firefox und NTLM

Wenn Sie eine Sharepoint Seite mit dem IE öffnen, werden Sie automatisch, an der Domäne angemeldet und sind somit für diese Seite berechtigt. Der IE besitzt die Fähigkeit die Windows-Domänenanmeldedaten (NTLM Authentifizierung) zu übernehmen und an die Webapplikation Sharepoint weiterzugeben. Um diese Möglichkeit für den Firefox zu bekommen muss eine kleine Änderung in der Konfiguration vorgenommen werden. Geben Sie im “URL-Feld” about:config ein Bestätigen Sie diese Meldung und suchen nach: network.automatic-ntlm-auth.trusted-uris Anschließend mit der rechten Maustaste auf bearbeiten und dort die ihre Sharepoint Seite eintragen und den Firefox Neustarten…

Weiterlesen

Teilen:

IE png Fix

Hier beschreibe ich eine Möglichkeit den betreffenden Browsern die richtige Darstellung der Alphakanäle beizubringen. Eine leichte Variante ist der sogenannte „ie png hack“, dafür werden zwei Dateien erfordert die auf den Server Hochgeladen werden müssen (iepngfix.htc und blank.gif zu finden unter http://www.twinhelix.com/css/iepngfix/ )und dieses Java Scribt.

Weiterlesen

Teilen:

GD Unterstützung unter WordPress-Plugin “Nextgen Gallery”

Vorweg-Info: Die hier beschriebene Umgebung ist ein Debian-System mit einem Apache2 und php5. Damit das WordPress-Plugin “Nextgen Gallery” korrekt funktioniert, wird die Bibliothel “libgd” benötigt. Eine einfache Installation von “libgd2-xpm” funktioniert nicht ohne weiteres, man muss ebenfalls das Paket “php5-gd” installieren. Danach startet der Apache2 neu, und die GD-Unterstützung ist verfügbar. Zur Kontrolle kann man auch nachgucken, ob im Ordner “/usr/lib/php5/200xxxxxx/” die Datei “gd.so” vorhanden ist. jan

Weiterlesen

Teilen:

Passwortabfrage in der Wiederherstellungskonsole

Ich hatte grad den Fall, das die Acronis 2009-Installation (und wahrscheinlich das Umschreiben des MBR) ein Windows-Boot nicht mehr möglich gemacht hat. Beim Starten und Booten von Festplatte erschien oben kurz dieses bekannte “Starting Acronis Loader”, dann eine Fehlermeldung und das System startete neu. Ein Löschen der “Acronis Secure Zone” brachte ebenfalls keine Lösung, also => Windows XP-CD ausgepackt, eine Installation gestartet und nach dem Laden der Daten “R” für die Wiederherstellungskonsole gedrückt. Nach der Auswahl des Tastaturlayouts musste ich wählen welche Installation von Windows ich reparieren will (Es gab nur eine) und dann wurde ich nach dem Administrator-Passwort gefragt. Ein Druck auf Enter, ein kurzer Moment inne halten und es kam die Meldung das ich mich nicht an der Installation anmelden kann, weil das Passwort falsch ist. Kurzes Nachdenken, und dann fiel mir ein, das ich mal irgendwo gelesen habe das die Wiederherstellungskonsole von Windows 2000 keine Passwortabfrage hat. …

Weiterlesen

Teilen:

Systemwiederherstellung per Konsole

Ich hatte grad das Problem, das der PC eines Kunden mit einem Virus verseucht war (war einer der Viren wie bei Heise beschrieben), der die explorer.exe “verändert” hat und der PC zwar startete, aber nur einen blauen Hintergrund zeigte. Überlegt, wie man am besten vorgeht, verschiedene Szenarien durchgedacht und dann erstmal eine Sicherung gemacht, falls was bei der Wiederherstellung passiert.

Weiterlesen

Teilen:

Meine Lieblings-Tools – Teil 2 – Putty

Ich denke wer sich im Linux-Umfeld aufhält, dem wird dieses Tool garantiert ein Begriff sein, aber vielleicht gibt es ja den einen oder anderen der es noch nicht kennt. Außerdem ist das hier ja so eine Art Lieblingsliste, da muss ja nicht alles von unbekannt und neu sein :) Putty ist ein Programm, um von einem Window-System ein Unix-System per Konsole zu administrieren.

Weiterlesen

Teilen: