Wichtiger Microsoft Hotfix erschienen – Sicherheitslücke in Remotedesktop

Microsoft hat am 13. März 2012 einen Security Bulletin veröffentlicht, der vor einer Sicherheitslücke in Remotedesktop warnt. Es sind alle Systeme ab Windows XP betroffen, Microsoft rät zu einer zeitnahen Installation des Hotfixes. Alle Informationen sind hier zu finden:

Microsoft Technet: Microsoft Security Bulletin MS12-020 – Kritisch

Microsoft Support: MS12-020: Vulnerabilities in Remote Desktop could allow remote code execution: March 13, 2012

Das Update ist über Windows Update verfügbar und benötigt einen Neustart des Systems.

Teilen:

Jan Kappen

Jan Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker in der Richtung Systemintegration. Er hat seine Ausbildung im Sommer 2008 abgeschlossen und arbeitet seitdem bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Jan Kappen ist unter anderen MCITP Server Administrator, Enterprise Administrator und Enterprise Messaging Administrator 2010 sowie MCTS für System Center Virtual Machine Manager 2008, Windows Server 2008 Active Directory, Windows Server Virtualization und Windows Server 2008 Network Infrastructure. Im April 2015 wurde Jan Kappen im Bereich "File System Storage" für seine Expertise und seine Community-Arbeit mit dem MVP Award von Microsoft ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.