Webinar zu MS Windows Small Business Server 2011

2011-04-18-webcast-sbs2011Der Windows Small Business Server 2011 ist verfügbar. Was ist neu? Was hat das mit Office 365 zu tun? Diese und andere Dinge erfahren Sie in dem Webinar “MS Windows Small Business Server 2011 -eine Erfolgsgeschichte schreibt ein neues Kapitel” am 18.04.2011 um 15:30 bis 16:30 Uhr. Jeder, der möchte, kann kostenlos daran teilnehmen (das ist möglich dank unser Zusammenarbeit mit Microsoft und der smile2). Aber wie nehmen Sie jetzt teil? Ganz einfach: Sie klicken auf das Bild oder diesen Link und sie werden zur Anmeldeseite weitergeleitet. Hier gibt es übrigens noch weitere Informationen rund um den Webcast. Klickten Sie mal drauf und informieren Sie sich.

P.S.: Am 18. April laufen auch noch zwei Webcasts zu folgenden Themen:

18.April von 14 Uhr bis 15 Uhr: Windows Intune ist da! Lassen Sie sich begeistern von dieser umfassenden Lösung, die Cloud-Dienste und ein Upgrade-Abonnement für Windows 7 vereint

18. April von 16:30 bis 17:15: Windows Server 2008 R2, Virtualisierung und Systemmanagement by Microsoft -komprimierte Zusammenfassung des aktuellen Stands der Technik

Teilen:

Carsten Rachfahl

Dipl. Ing. Carsten Rachfahl ist seit mehr als 25 Jahren in der IT-Branche tätig. Er ist einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG und für den technischen Bereich verantwortlich.

6 Kommentare:

  1. Tolle Sache! Werden die Webcasts aufgezeichnet und zum Download zur Verfügung gestellt?

  2. Werd den SBS 2011 demnächst mal in einer VM aufsetzen =) Mal sehn was der taugt :D

  3. Der SBS (bzw. der Grundgedanke) ist an sich eigentlich ganz nett, man bekommt relativ günstig einen vollwertigen Server inkl. Exchange dabei. Was allerdings nicht so toll ist ist die eventuelle Erweiterung bzw. Ablösung des Systems später. Da vieles bei der Installation gescriptet installiert wird kann es sein das man bei einer kleinen manuellen Änderung vor einigen Problemen steht. Ich habe bisher zwei SBS 2003 abgelöst weil sich die Umgebung, in der sich die Server befanden, extrem vergrößert bzw. gewandelt hat. Beides Mal mussten wir ziemlich kämpfen bis das System aus der Umgebung rausgeschält war, und teilweise entdecke ich immer noch Altlasten… Meiner Meinung nach sollte man das Geld investieren und sich einen Server 2008 R2 Standard oder sogar Enterprise (je nach Planung und Erweiterung) anschaffen und zusätzlich Lizenzen für einen Exchange, dann kann man genau das installieren was man benötigt und bekommt keinen Server auf dem dann von Beginn an nahezu alles aktiviert ist. Microsoft empfiehlt z.B. den Einsatz eines Exchange-Servers nur auf einem Member-Server, nicht auf einem Domönencontroller. Beim SBS wird aber genau dies so betrieben :)
    Gruß, Jan

  4. Nochmal zu meiner Eingangsfrage; sind die Webcasts aufgezeichnet worden und falls ja, wo kann ich sie herunterladen/ansehen?

  5. Hallo Ben,
    nein die Webinare liegen nicht in unserer Hand, sondern werden von Smile2 erstellt und sind Live Seminare. Wir selbst haben auch kein Einfluß wer die Seminare hält. Sofern die Qualität gut ist, werden wir das Beibehalten, deshalb ist uns der Feedback von den Teilnehmern wichtig. Zusätzlich erstellen wir zu den unterschiedlichen Themen Videotutorials, die Du Dir dann ansehen kannst, wenn Du Zeit hast.
    Vielleicht hat ja mal einer unsere Techniker bald Zeit für das Thema.
    Liebe Grüße
    Kerstin

  6. Hallo Kerstin,

    vielen Dank für Deine Antwort! Schade, aber da kann man nichts machen. Toll, dass ihr diese Webcasts anbietet!

    Gibt es ggf. einen Newsletter für die Webcasts? Dann verpasst man keine mehr! ;)

    Gruß
    Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.