“Word 2007 – Windows Vista Update” Problem

vistaIch hatte eben bei einem Windows Vista das Problem, dass sich Word nicht korrekt starten lies.
Die CPU-Auslastung stand auf 100% und das Word-Fenster gab keine Antwort.

Nach einer Systemwiederherstellung auf ein paar Tag zurück, konnte man Word auch wieder starten.
Nach Installieren der aktuellsten Windows-Updates, trat der selbe Fehler aber wieder auf.

Um das Problem zu lösen, folgende Punkte ausführen:

1. “Windowstaste + R”
2. “regedit” eintippen und auf OK klicken

An dieser Stelle geht der “Registrierungs Editor” auf und man navigiert in folgenden Ordner:

3. HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Word\
4. Den Ordner “Data” aus dem Verzeichnis löschen.

Word 2007 sollte sich jetzt wieder normal starten lassen.

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.