Nach Exchange 2010 SP3 stürzt der Transport-Dienst regelmäßig ab

Wir haben vor kurzem unseren Spam-Schutz gewechselt und fahren aktuell mit der Lösung Kaspersky Security für Microsoft Exchange Server. Das Produkt macht einen sehr guten Eindruck, ist schlank und erfüllt genau den Zweck, den es soll. Nach dem Update des Exchange Server 2010 auf SP3 trat allerdings innerhalb kurzer Zeit das Problem auf, dass der Dienst “Microsoft Exchange-Transport” immer wieder abgestürzt ist. Im Eventlog wurde der Fehler wie folgt protokolliert:


Microsoft Exchange konnte Transport-Agents nicht starten. Der Microsoft Exchange-Transportdienst wird beendet. Ausnahmedetails: Fehler beim Erstellen des Typs ‚Transport.Smtp.Antispam.FilterFactory‘ aus Assembly ‚C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Security 8.0 for Microsoft Exchange Servers\ExchangeIntegration.Transport.Smtp.Antispam.dll‘ aufgrund von Fehler ‚type not found‘.: Microsoft.Exchange.Data.ExchangeConfigurationException: Fehler beim Erstellen des Typs ‚Transport.Smtp.Antispam.FilterFactory‘ aus Assembly ‚C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Security 8.0 for Microsoft Exchange Servers\ExchangeIntegration.Transport.Smtp.Antispam.dll‘ aufgrund von Fehler ‚type not found‘.
   bei Microsoft.Exchange.Data.Transport.Internal.MExRuntime.FactoryTable.CreateAgentFactory(AgentInfo agentInfo)
   bei Microsoft.Exchange.Data.Transport.Internal.MExRuntime.FactoryTable..ctor(IEnumerable agents)
   bei Microsoft.Exchange.Data.Transport.Internal.MExRuntime.RuntimeSettings..ctor(MExConfiguration config, String agentGroup)
   bei Microsoft.Exchange.Data.Transport.Internal.MExRuntime.MExRuntime.Initialize(String configFile, String agentGroup, Boolean isBridgeHead, String installPath)
   bei Microsoft.Exchange.Transport.Extensibility.AgentComponent.Load().

image

Die Suche nach diesem Problem führte sehr schnell zu dem folgenden Beitrag in der Support-Datenbank von Kaspersky:

http://support.kaspersky.com/de/9781

Der Download und Tausch der vier Dateien (vorher eine Kopie der Dateien machen, sicher ist sicher!) brachte den gewünschten Erfolg, seitdem läuft sowohl Kaspersky als auch Exchange wieder ohne Probleme.

Teilen:

Jan Kappen

Jan Kappen ist ausgebildeter Fachinformatiker in der Richtung Systemintegration. Er hat seine Ausbildung im Sommer 2008 abgeschlossen und arbeitet seitdem bei der Rachfahl IT-Solutions GmbH & Co. KG. Jan Kappen ist unter anderen MCITP Server Administrator, Enterprise Administrator und Enterprise Messaging Administrator 2010 sowie MCTS für System Center Virtual Machine Manager 2008, Windows Server 2008 Active Directory, Windows Server Virtualization und Windows Server 2008 Network Infrastructure. Im April 2015 wurde Jan Kappen im Bereich "File System Storage" für seine Expertise und seine Community-Arbeit mit dem MVP Award von Microsoft ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.